Erfahrungsberichte von Kundinnen

Erobert von Cervin

Sehr geehrter Herr,

zurück in Nante möchten wir uns dafür bedanken, dass Sie sich Zeit für uns genommen und uns in Ihrem Unternehmen empfangen haben.
Wir haben es sehr zu schätzen gewusst, wie Sie mit Ihrem Team Tradition, Modernität und Weiblichkeit verbinden. Sie verkörpern Dynamik, Qualität und Kreativität
der Gewebe aus französischen Unternehmen und ich finde, dass es eine Botschaft voller Hoffnung ist seine Implantation auf französischem Gebiet zu behaupten. Ich möchte Ihnen auch sagen, wie begeistert ich bin von meinen neuen Eroberungen. Der Strumpfhalter „Cheverny“ ist extrem komfortabel und schmeichelhaft. Und auch in aller Bescheidenheit möchte ich sagen, dass Ihre Strümpfe die Beine perfekt kleiden. Es ist eine große Freude und jedes Mal ein großer Moment, wenn ich sie trage.
Mit wiederholtem Dank senden wir Ihnen unsere besten Wünsche und viel Erlog für die Zukunft und für Ihre neuen Projekte,
Mit besten Grüßen...



Erfahrungsbericht einer Kundin: Cervin und ich, Schicksal


Ich liebe Strümpfe, die echten Nylonstrümpfe sowie jene, die dehnbar sind. Die echten, um sie mit Strumpfhaltern zu tragen, gelegentlich auch mal einfach halterlose Strümpfe, dann wieder die klassischen "Full Fashioned" und auch mal die Fantasie-Strümpfe von Cervin. Da ich Strümpfe liebe, bin ich zu einer richtigen Sammlerin geworden und sobald ein neues Model herauskam, musste ich es gleich haben.  Aber das war vorher, bevor ich große Markenprodukte trug und bevor ich mich für die Produkte von L´Arsoie entschieden habe, d.h. für die Produkte von Cervin.

Der erste Grund für diese Wahl ist die einwandfreie Qualität: nicht ein einziges Mal, dass ich eine Packung geöffnet habe, gab es einen Faden, der sich gezogen hat oder einen Bügelmangel. Nachdem ich vor Ort bei einer Qualitätskontrolle assistiert habe, konnte ich verstehen warum: nichts wird dem Zufall überlassen. Die hohe Qualität bedeutet auch eine wahnsinnig schöne Textur in den Händen zu halten oder zu tragen. Ob es sich nun um Nylon handelt oder Seide oder um ein dehnbares Gewebe. Darüber hinaus, ohne zu behaupten, dass ich auf einem Bett aus Nägeln schlafe, kann ich die Solidität dieser Nylonstrümpfe bezeugen, da sie meinen oft hektischen Bewegungen standhalten.

Meine zweite Motivation ist die Größe. Mal von den dehnbarem Strümpfen abgesehen, spreche ich nun von den echten Nylonstrümpfen: die Größen, je nach Marke beinhalten nicht die selben Parameter (auch nicht die gleiche Einheit). Um die Sache etwas zu komplizieren, unsere Beine sind nicht alle identisch. Wir finden viele verschieden Formen, von einer Frau zur anderen. Ich habe also Cervin gewählt, weil ich meine exakte Größe hier gefunden habe, die auch nicht von einem Model zu einem anderen variiert, wie es anderswo oft der Fall ist.

Natürlich, Frauen variieren gerne, aber ich habe mich schließlich entschieden. Die konstante Qualität bei der Herstellung, das hab ich bis jetzt nur bei den Produkten von Cervin gefunden. Für jeden Anlass kann ich aus meiner Schublade Strümpfe von Cervin heraus nehmen, die jeweils perfekt zu meiner Kleidung passen. Angefangen bei den sehr leichten für den Sommer (Capri, 7 den) bis hin zu den warmen Strümpfen für die kalte Jahreszeit oder lieber etwas dezentere für eine geschäftliche Versammlung bis hin zu fantasievollen Strümpfen für einen verspielten Abend, von flachem Revers bis hin zu einem breiten mit Spitze, mit oder ohne Naht. Das schwierigste ist "auszuwählen"!  
L´Arsoie ist die einzige Strumpffabrik, die komplett in den Cevennen geblieben ist und die dank unaufhörlichen Innovationen und trotz der Mondialisierung aufrecht und stolz geblieben ist. Ein Unternehmen, das die Welt nach einzigartigen alten Maschinen durchsucht und gefunden hat dank ihrer einzigartigen Arbeitsphilosophie.

Cervin ist für mich die Gewissheit, dass die Strümpfe, die ich gekauft habe, mir auch perfekt passen und dem Bild auf dem Cover der Verpackung entsprechen. Cervin, das ist das Unbeschwerte, der Zeitgewinn, das Sahnehäubchen, kurz der Stolz eine französische Marke aus den Cevennen zu tragen.

Von Kassiopeia


Erfahrungsbericht einer Kundin von Cervin….. Leidenschaftlich bis zum Wahnsinn.

Berufstätig, verheiratet, Mutter von zwei Kindern, eine Frau wie man sie jeden Tag trifft. Ich liebe schöne Lingerie, hohe Absätze… und Strümpfe, ein unbedingtes Accessoire, meiner Meinung nach.

Aber das ist nicht immer der Fall gewesen. Alles begann mit einem wunderbaren Treffen mit jemandem, der auch heute noch sein Leben mit mir teilt. Verrückt nach Dessous, auch er, nach Pin Up´s und nach Kleidung der 50-60er Jahre (das war vor 20 Jahren, als die Welt noch nicht im Vintage Fieber war) so hat er mich seine Leidenschaft entdecken lassen, die mich mit der Zeit noch süchtiger gemacht hat als ihn.

Meine ersten Strümpfe waren Stay Up´s. Wir lieben es neue Dessous Läden zu entdecken und kommen nicht drumherum jedesmal ein hübsches Ensemble mitzunehmen (z.B. BH und Tanga) und ein oder zwei paar Strümpfe, die zu dem ganzen passen. Zu der Zeit war ich noch keiner Marke treu, einer Farbe oder Motiv. Oft war ich auch enttäuscht, weil z.B. ein Strumpf verdreht war, die Größe nicht stimmte, das Aussehen enttäuschend war oder sie einfach zu empfindlich waren. Kurz, nichts das mich gebunden hätte. Ich wählte also 2 bis 3 Marken, dessen Qualität akzeptabel war. Bis zu dem Tag an dem….

Ich erinnere mich noch an diesen Tag, als ich nach Hause kam und ein hübsch verpacktes Geschenk auf der Kommode lag (da wo ich meine Schätze ordne)…auf einem hübschen Kärtchen stand "Für die Schönste aller Frauen und die hübscheste aller Mütter!"

Ich beeilte mich mein Paket zu öffnen…zwei paar Nylonstrümpfe fand ich da. Ich erinnere mich, dass ich schon allein die Verpackung toll fand. Vorsichtig holte ich ein paar Strümpfe aus seiner Verpackung und zögerte nicht direkt hineinzuschlüpfen, dann fixierte ich sie noch mit sei Strapsen auf jeder Seite. Vor dem Spiegel bewunderte ich gleich die Transparenz des Nylons, dann hob ich meinen Rock um das Revers zu richten.. aber es saß perfekt. Ich fühlte die Zartheit und Weichheit und ich fand mich schön, weiblich, voller Charme und Sinnlichkeit.

Seit diesem Tag ist es eine riesige Freude für mich immer die gleiche Marke zu tragen… Sie haben sicher verstanden, welche ich meine.... Nachdem ich viele Paare, viel Modelle getestet habe, muss ich zugeben, dass die Qualität dieser Strümpfe einwandfrei ist. Eine große Auswahl, das Verhältnis Preis/Qualität ist unschlagbar, da ich sie mehrmals tragen kann. Eine Mischung aus Zartheit, Transparenz und Finesse.. und von einer außerordentlichen Solidität, ein absolut außergewöhnlicher Strumpf!

Als Fan von Nylonstrümpfen, rate ich allen Frauen die zögern, investiert in einen Strumpfhalter mit 6 Strapsen (Model "Tivoli" z.B. mit Metallclips) und kauft Euch zwei oder drei Paar Strümpfe. Das einzige Problem ist die Auswahl, die Qualität dieser Strümpfe ist immer hervorragend, jede Wahl ist also eine gute Wahl. Kein Zweifel, wie ich, werdet auch Ihr auf diese Marke schwören… und ja, das ist das Risiko;))

An alle die Vorbehalte gegenüber Strapsen haben, Cervin hat auch an Euch gedacht, und zwar mit einer breiten Auswahl an haltlosen Strümpfen und Strumpfhosen… hergestellt mit dem ganzen "savoir faire" eines der größten franz. Strumpfherstellers. Weltweit anerkannt, wird er nicht aufhören nur das beste vom besten anzubieten… seine Politik könnte man so zusammenfassen: "Ein einzigartiges Produkt für eine einzigartige Frau" denn bei Cervin weiß man, dass alle Frauen einzigartig sind!

Eine Anhängerin

Miss Legs